Die GLD-Liste

Ein Vorteil der GLD-Mitgliedschaft ist der Zugang zur GLD-Liste, die auch schon als „Liste, wo einiges los ist“ bezeichnet wurde. Dieser E-Mail-Verteiler steht nur Mitgliedern offen und bietet die Möglichkeit, sich auszutauschen und voneinander zu lernen. Abonnentinnen und Abonnenten können Fragen stellen, die Fragen anderer beantworten oder einfach die Gespräche mitverfolgen.

Der derzeitige Listmaster, Gerhard Preisser, formuliert es so: „Wer helfen kann, hilft; wer eine Antwort weiß, hält damit nicht hinterm Berg. Kollegialität und Kooperation werden großgeschrieben. Die auf unserer Liste vertretenen Übersetzer und Dolmetscher konkurrieren nicht miteinander – sie inspirieren einander. Und ich habe das außerordentliche Vergnügen, diesen regen, auf höchster Kompetenz und viel gutem Willen beruhenden Austausch moderieren zu dürfen.“

Beitreten ist ganz einfach:

  1. Verfassen Sie eine E-Mail an: ATA-German-Language-Divisionsubscribe@groups.io
  2. Als Betreff geben Sie ein: subscribe gldlist
  3. In der Nachricht geben Sie an: Ihre E-Mail-Adresse, Ihren vollständigen Namen, Ihre ATA-Mitgliedsnummer

Sobald Ihre Anmeldung bestätigt wurde, können Sie E-Mails an die Liste schreiben und die E-Mails der Liste empfangen (ATA-German-Language-Division@groups.io). E-Mails, die Sie an diese Adresse schicken, werden an alle Abonnentinnen und Abonnenten der Liste versandt.

Falls Sie Fragen zur An- oder Abmeldung von der Liste haben oder ein technisches Problem melden wollen, wenden Sie sich bitte unter xlator@comcast.net an den GLD-Listmaster Gerhard Preisser.

Sobald Sie Mitglied der GLD-Liste sind, können Sie Ihr Abo verwalten, E-Mails während Ihres Urlaubs abbestellen oder Ihre E-Mail-Adresse für die Listenmails ändern.

So ändern Sie Ihre Aboeinstellungen:

  1. Melden Sie sich bei https://groups.io/g/ATA-German-Language-Division an.
  2. Wählen Sie Subscription und ändern Sie die Einstellungen unter Email Delivery. Sie können unter den folgenden Optionen wählen: Individual Emails, Full Featured Digest, Daily Summary, Daily Digest (eine E-Mail mit allen Nachrichten des Tages) oder No Email (keine E-Mails). Die Option „keine E-Mails“ empfiehlt sich bei Abwesenheiten, damit Sie bei Ihrer Rückkehr keine übervolle Mailbox vorfinden.

So ändern Sie Ihre E-Mail-Adresse:

  1. Melden Sie sich unter https://groups.io/g/ATA-German-Language-Division an.
  2. Klicken Sie auf Ihren Namen und dann Account.
  3. Geben Sie die neue Adresse ein und klicken Sie auf Change Email.
  4. Überprüfen Sie unter Email Address bei Ihrem Account ob die richtige E-Mail-Adresse ausgewählt ist.
  5. Falls nicht, wählen Sie einfach die neue Adresse aus. Das war's!

Netiquette

Bitte lesen Sie die Netiquette der GLD-Liste, bevor Sie die Liste abonnieren.

Zahlungsmoral und Tarife

Es ist nicht erlaubt, in den E-Mail-Verteilern der einzelnen ATA-Divisionen über Tarife oder ähnliche Themen zu sprechen. Die Regeln der ATA verbieten dies. In der Netiquette finden Sie weitere Details dazu. Die GLD hat für Sie außerdem Informationen und Ratschläge zu diesem Thema zusammengestellt.